:: Archiv ::

 
 Top1

 Kur(t)z - Nachrichten
 Aktuelles vom Tage

 

Letztes Update: 
15.05.2005 - 08:56 h   

 
  Homepage-Werkstatt (Eine private und unabhängige Initiative)      Zum ARCHIV  
  Zurück zur Startseite

Weiter        

 
 


Aktuell, deutlich, unabhängig.

Hier in der rechten Spalte geht es zu den Nachrichten einer befreundeten Seite.
http://www.schoolwork.de/forum



Hier
geht's um Neuigkeiten auf meiner Homepage
 und rund um  
www.Hamburg.Org

Wenn ihr euch den weiterführenden Links über die Pfeile rechts oben anvertraut,
gibt es ein paar neue Seiten zu sehen.


Noch bist Du kein gläserner Mensch . . . Wie lange noch?

 

 

 Hinweis:  Die Einträge der vergangen Jahre
                  findet ihr hier im >
  ARCHIV       


15. Mai 2005

Hamburg-Forum

Unsere Foren auf Hamburg.Org wurden heute, unter neuem Forenmanagement, wiedereröffnet . . .

Nach der Schließung der Foren bei Hamburg.de waren wir angetreten, den Bürgern Hamburgs einen würdigen Ersatz anzubieten. Marco schaffte mit seinem Netzdraht-Forum die technische Grundlage, aber wir waren leider nicht in der Lage, diese Foren mit Leben zu füllen.
Am 24. März 2005 sahen wir uns leider veranlaßt, unser eigenes Forum zu schließen. Mehr dazu siehe im neuen Forum03 unter    http://www.hamburg.org/forum03/viewtopic.php?t=57

Heute gehen wir mit unserem neuen Forum03 wieder ans Netz. Das geschieht vorerst im kleinen Kreis unseres Forenteams und einiger weniger Fans, die uns in der Zwischenzeit treu geblieben sind und auf unser neues Forum gewartet haben.

Was ist neu an unserem Forum03?
An der Optik hat sich nicht viel getan; es ist im Wesentlichen das Forenmanagement, welches sich geändert hat. Jeder Moderator führt seinen Bereich eigenverantwortlich. Ob dieses im täglichen Forenbetrieb Auswirkungen haben wird, muß sich erst noch heraus stellen.
Mehr dazu siehe unter    http://www.hamburg.org/forum03/viewtopic.php?t=8


Foren geschlossen
25. März 2005

Mein derzeitiges Foren-Asyl

Wer immer mich vermissen sollte, der findet mich zur Zeit in meinem Asyl über
www.Google.de mit den Suchworten: Netzgärtner Treffpunkt

Google
Das WEB       www.kurt-staudt.de


24. März 2005

Unsere Foren auf Hamburg.Org wurden heute geschlossen . . .

Nach der Schließung der Foren bei Hamburg.de waren wir angetreten, den Bürgern Hamburgs einen würdigen Ersatz anzubieten. Marco schaffte mit seinem Netzdraht-Forum die technische Grundlage, aber wir waren leider nicht in der Lage, diese Foren mit Leben zu füllen.
Nach meiner persönlichen Einschätzung sind wir genau an den gleichen Problemen gescheitert, die die Macher von Hamburg.de auch nicht in den Griff bekamen: Wir schafften keine klaren Regeln für die Benutzung unserer Foren. Dennoch sind, in dem immer noch lesbaren Forum, viele lesenswerte Einträge eingestellt worden; man muß sich diesen Inhalt nur heraus picken.

 

Unsere Foren sind doch 'nur' an 5 Dingen gescheitert:

1. Wir hatten (und haben) keine klar definierten Ziele für unsere Foren und für unsere Forenarbeit.
2. Es fehlten (und fehlen immer noch) klare Forenregeln (und auch Regeln für die Server-Wartung).
3. Der jeweilige Moderator war meistens Freiwild für anarchisch agierende Foren-User und -Gäste.
4. Es mangelte an Co-Moderatoren, die tatkräftig Hilfestellung geben konnten, wenn es denn einmal
    schwierig wurde. Im Gegenteil, nicht gerade selten kam von der eigenen Crew der öffentliche Querschuß,
    anstatt diese berechtigte Kritik konstruktiv im nichtöffentlichen Moderatoren-Forum abzuhandeln.
5. Wir waren (und sind es noch?) so vermessen, daß wir ganz Hamburg mit allen Themen beglücken
    wollten. Der Hut war (und ist) viel zu groß für ein "Ein-Mann-Moderatoren-Team"!
    Es müssen mindestens 3 Moderatoren oder Moderatorinnen zur Verfügung stehen (2 F. und nur 1 M.).

Wenn diese 5 Punkte ausdiskutiert und gelöst sind, erst dann kann auch wieder ein neues Forum installiert werden, so es denn gewollt ist. Als Ergänzung zu einer projektbezogenen Homepage ist ein Forum allemal sinnvoll. Anders als im Blog-System, per eMail oder Newsletter sind die Fragen und Antworten jedem normalen User einfach und öffentlich zugänglich und alle können sich nach Belieben mit Fragen oder Antworten in die vorhandenen Diskussionen einklinken. Ein Forum bietet sich zum Beispiel zur Unterstützung des von uns geplanten Vernetzungstreffens im August an.

31. März 2005, Kurt


2. März 2005

Meine Seiten in Sachen Cinnamon-Komplex und GB-Wolfsburg . . .

. . . habe ich heute endlich vom Netz nehmen können.
Da hat sich doch glatt ein Geist versehentlich selbst verraten,
indem er/sie/es mir versehentlich eine eMail geschickt hatte.
Ein irrtümlicher Klick auf eine eMail-Adresse zu viel . . .
ein wenig mangelnde Konzentration . . . und das wars.

Damit sind alle meine Wolfsburg-GB-, Cinnamon- und Moderator-Seiten überflüssig geworden.
Das Thema Mobbing im Netz (Foren, Gästebüchern, eMail etc.) werde ich demnächst
ohne diesen Geister-Teil neu auflegen. Danke für die emilio!


Termin am Freitag, den 25. Februar 2005

Der 'etwas andere Chat' ab 21.oo Uhr

Lasse's Chattanooga

Wo?

Bei Hamburg.Org natürlich!

http://www.hamburg.org/forum/viewforum.php?f=23



21. Febuar 2005

Jetzt sind wir auch mit unserem Forum erfolgreich umgezogen!

http://www.hamburg.org/forum/
 

Einer der ersten (1993!) Hamburger Internet-Dienstleister,
die Firma Pelikan & Partner hat uns freundlicherweise
den Webspace und und die Domain www.Hamburg.Org zur Verfügung gestellt.

Die noch bescheidene Homepage unseres Netzrat Hamburg e.V. liegt dort schon
seit ein paar Monaten auf einem Server. Jetzt sind wir endlich auch mit unserem
Netzrats- und Bürgernetz-Forum dorthin umgezogen.

Für die freundliche Unterstützung unseres ersten Sponsors Pelikan & Partner
möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken!

Netzgärtner Kurt
.
_________________
.
Willkommen in unserem Forum
auf unserer neuen Domain www.Hamburg.Org



7. Januar 2005

Meine aktuelle Seite:  Flutopfer


Seebebenopfer-Links

Diese Site ist auch eine sehr gute Grundlage zur Suche nach vermißten Angehörigen,
es werden umfangreiche Informationen und sehr viele hilfreiche Links angeboten!

Reiseberichte aus aller Welt - Flutkatastrophe

http://www.unet.univie.ac.at/~a9606407/flutkatastrophesuedostasien/seebebenopferlinks.htm


9.01.2005

Das Phuket Disaster Forum wurde heute teilweise geschlossen.
Es ist nur noch die Suche nach Vermißte Personen möglich, es erfolgt aber kein Update mehr! An dessen Stelle ist jetzt der Suchdienst des Roten Kreuzes getreten.

Tsunami-Flut-Katastrophe in Asien

Phuket Disaster Forum

Startseite: http://www.p-h-u-k-e-t.com

Forum:      http://www.p-h-u-k-e-t.com/forum/
 



26
. November 2004


Hat die 'Politik' ganz schlichtweg Angst vor einer echten Kommunikation mit dem mündigen Bürger?

Fährt sie deshalb mit Hamburg.de auch den gesamten Bürgerbereich bewußt gegen die Wand?

27. November 2004, Kurt         


Der aktuelle Dauerbrenner:

Die ab sofort kostenpflichtigen eMail-Adressen und Visitenkarten bei Hamburg.de

Hier geht es auf dieser Seite weiter und hier sind zwei Extra-Seiten.



Ab sofort sind die eMail-Adressen und Visitenkarten bei Hamburg.de kostenpflichtig!

Weitere Informationen findet ihr auf meinen zwei Extra-Seiten



Leider sah ich mich gezwungen, allen meinen Freunden und Bekannten folgende eMail senden:

Kur(t)z Nachricht in Sachen eMail-Adresse bei Hamburg.de - 26.11.2004

Meine Hamburg.de eMail-Adresse ist ab sofort nicht mehr gültig.

Freunde, Hamburg.de schließt seine Tore für den Büger.
Die einst heißbegehrten eMail Adressen mit dem Namen @Hamburg.de
sind ab sofort kostenpflichtig und die Visitenkarten sind nur noch für einen
Preis zu haben, der nicht nur mir als nicht marktgerecht erscheint.

Falls ihr noch eine eMail-Adresse von mir in eurem Adressbuch habt, die auf
Hamburg.de verweist, dann ändert diese bitte vorläufig auf

Kurt@Kurt-Staudt.de

Meine alten AOL-Adressen und meine Mail-Adresse bei Web.de bleiben
natürlich auch noch weiterhin gültig.

Leider muß ich euch mitteilen, daß wir mit unserem Verein Netzrat Hamburg e.V.
noch nicht ganz soweit sind, um schon jetzt die entstandene Lücke zu füllen. Uns fehlen
einfach noch etliche engagierte Mitstreiter.

Hat nicht der Eine oder die Andere Lust, bei uns mitzumachen?

Auch etwas sehr erfreuliches kann ich euch mitteilen:

Die Firma Pelikan & Partner - http://www.ppp.net  - hat uns die Domain
www.Hamburg.Org  zur Nutzung überlassen und sponsert auch unseren Webspace.


Ihr erreicht uns unter diesen Links:

Homepage: http://www.Hamburg.Org  

Forum:         http://www.hamburg.org/forum/index.php 
Im Forum begrüße ich euch dann als Netzgärtner Kurt

Die Foren-Adresse wird sich demnächst ändern, da das Forum auf unseren
Server-Space bei Pelikan & Partner rüber geschaufelt wird.
Die neue Adresse findet ihr dann aber garantiert auf meiner Seite:

http://www.kurt-staudt.de/~archiv/2_HomepageWerkstatt/Aktuelles-x.html

Grüße von der Elbe

Kurt

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sind Sie zufrieden, sagen Sie es Anderen, sind Sie es nicht, sagen Sie es mir.

Anmerkung:
Alle meine eMails sind 'öffentlich' und dürfen freizügig weiter verwendet werden,
es sei denn ich bitte ausnahmsweise einmal explizit um Vertraulichkeit.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
http://www.hamburg.org/foren.html
   
http://www.hamburg.org/hamburg-welt.html   
http://www.kurt-staudt.de
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Google
Das WEB       www.kurt-staudt.de


 

Ihr habt noch Neuigkeiten . . .     und ich weiß noch nichts davon ???
 

 

                                                                   

    Zurück zur Startseite

Impressum

Weiter        


Kostenlose Counter