Netzgärtner Kurt - Hamburg

  
*** phpBB2-Foren ***
Anleitung für ein Foren-Update

6.03.2006 - 5:12 h


"I intended the Web to be a social creation,
not just a technological one."

Tim Berners-Lee


Kur(t)z-Anleitung



Siehe auch:  http://kurt-staudt.de/forum1/viewtopic.php?t=39  

Das deutsche phpBB-Support-Forum: http://www.phpbb.de/index.php
InstallationsAnleitung für phpBB- Foren: http://www.phpbb.de/doku/kb/artikel.php?artikel=10

Dokumentation http://www.phpbb.de/doku/intro.php
Auswahl Update-Typ http://www.phpbb.de/doku/phpbb-update.php
Update-Anleitung http://www.phpbb.de/doku/phpbb-update.php?version=2017de&mods=false

Wichtige Hinweise zum Setzen von Datei-Freigaben (Attribute) auf dem Server
http://www.phpbb.de/doku/kb/artikel.php?artikel=29&highlight=Attribute  

Bitte benutze zum Ändern der Ordner-Attribute ein servertaugliches FTP-Programm wie z.B.
den Total Commander (oder ein anderes servertauglichen Programm) von Christian Ghiessler; der übliche WS_FTP_LE -Client ist da etwas weniger geeignet.

Sollen alle Serverdaten für ein Backup heruntergeladen werden, so sind vorher alle Ordner-Sperren aufzuheben (=755).


Die Einstellung 755 ist typisch für Ordner.

Sollen Ordner ganz gesperrt werden, dann ist die Einstellung 000 (alle Häkchen werden entfernt).


Die Einstellung 644 ist typisch für Dateien in den Ordnern.

Werden Ordner mit dieser Zuweisung versehen, dann gibt es keinerlei Zugrif auf die in diesen Ordnern liegenden Dateien (der Ordner kann nicht 'aufgemacht' werden).


 

Da gibt es natürlich auch ein paar individuelle Spezialitäten . . .

Das Update läuft eigentlich problemlos.
'Uneigentlich' gibt es da aber auch so ein paar kleine Fallstricke.
Bitte aus den hochzuladenden Dateien die beiden Dateien mit den eigenen Logo's ersetzen (Punkt 5.)

Drucke dir die Konfigurationsdaten deines Forums aus (Admin-Modus > Allgemeines > Konfiguration).
Dann drucke dir auch noch die gültige  config.php  aus, da hast Du dann alle deine Login-Daten und den sogenannten 'Foren-Präfix'. Letzterer ist wichtig, wenn Du in einer SQL-Datenbank mehrere Foren (oder andere Datenbank-Anwendungen) betreibst.

1. Zum Hochladen der neuen Forendaten brauchst Du ein *servertaugliches* Programm
(ich benutze dafür den Total Commander 6.51 von Christian Ghiesler), da Du auf dem Server
einige Datei- und Ordner-Attribute vor und nach dem Update ändern mußt.

2. Zuerst sind alle gesperrten Verzeichnisse freizugeben.
Danach sind alle Forendaten auf deinem PC zu sichern (die Datenbank-Einträgesind darin nicht enthalten).

3. Vom Server http://www.phpbb.de/download.php ist das komplette eingedeutschte Paket herunter zu laden. Das ist gleich das Erste Paket   auf der Seite.

4. Im Root-Verzeichnis  ...Dein-Forum - die Datei - config.php - 0 Bytes -  bitte löschen und mit
der zur Zeit gültigen - config.php - vom deinem Server ersetzen.
Eventuell mußt du nach dem Update das alte Original dennoch wieder hochladen, also vergiß nicht, die Original-Daten vorher zu sichern!

5. Aus dem Upload-Verzeichnis   Dein-Forum\templates\subSilver\images\
sind die beiden nachfolgenden Dateien mit deinen aktuellen Logo-Dateien zu ersetzen.
logo_phpBB.gif   und
logo_phpBB_med.gif

6. Jetzt brauchst Du nur noch die aufbereiteten Dateien auf den Server hochschieben und dann den Anweisungen aus den Text-Dateien der Update-Daten folgen . . .
. . . natürlich in der Hoffnung, daß diese auch mitgeliefert wurden . . .

Dieses ist eine der wichtigsten Eingaben:
http://www.Deine-Domain/Dein Foren-Verzeichnis/install/update_to_latest.php

7. Zum Schluß vergesse bitte nicht, die vorher freigegebenen Verzeichnisse wieder genau so zu sperren,
wie Du diese vorgefunden hast!

8. Die in einigen Verzeichnissen vorhandene Datei access.php ist ein kleiner zusätzlicher Hackerschutz, den mir B. einmal empfohlen hatte; St. meinte auch, daß das sinnvoll sei und lieferte diese kleine Datei. Üblicherweise stellt zwar der Hoster so ein Tool zur Verfügung, aber halt nicht jeder . . .
Dieses Tool funzt nur, wenn vorher alle Einschränkungen in den Attributen des betreffenden Verzeichnisses aufgehoben werden (777).
Bitte danach nicht vergessen, die üblichen Attribute einzustellen.

 

Aufräumarbeiten


 

Sobald die Installation erfolgreich beendet wurde, können folgende Ordner vom Server gelöscht werden (oder bitte mit dem Attribut 000 sperren!):

/install
/contrib
/docs

Zur Sicherheit können/sollten die Verzeichnisse

/admin, /db und /includes

mit Verzeichnisschutz (Apache: .htaccess-Dateien; s. Anleitung) geschützt werden. - Siehe Punkt 8. -
 

Kur(t)z-Anleitung

A)

Sperre dein Forum im Admin-Modus für alle anderen User und ziehe aus dem Forum heraus ein volles Backup.
Dieses sind die Daten aus der SQL-Datenbank, die NICHT über einen FTP-Client zugänglich sind.

B)

Auf dem Server bitte alle gesperrten Verzeichnisse mit einem servertauglichen FTP-Programm entsperren. Bitte notieren, welche Verzeichnisse wie gesperrt waren (wichtig für später)!

C)

Ein volles Backup der Forenprogramme vom Server vornehmen (herunterladen) und prüfen, ob wirklich alles korrekt bei dir angekommen ist.

D)

Vom deutschen phpBB2-Support-Forum die volle deutsche Version herunter laden und auf dem PC auspacken.

E)

Im herunter geladenen Programm-Paket folgende Dateien durch die gültigen Versionen aus dem Backup zu C) ersetzen:
config.php
logo_phpBB.gif
logo_phpBB_med.gif

F)

Falls von dir noch weitere Änderungen an der Forensoftware vorgenommen worden sind, z.B. Anpassung der Netiquette (Zugangsbedingungen bei der Registrierung), so sind diese Änderungen jetzt wieder in die entsprechenden Dateien einzupflegen.
Die Netiquette liegt in der Datei lang_main.php - dort kannst Du auch (fast) alle anderen deutschen Texte anpassen. 
                                    ...forum03\language\lang_german\lang_main.php

G)

Im nächsten Schritt werden alle aufbereiteten Daten wieder auf deinen Server hochgeladen.
Je nach Update-Umfang werden nur einzelne oder alle Verzeichnisse/Dateien überschrieben.
Deine Datensicherung aus C) bleibt als Rettungsanker auf deiner Festplattte.

H)

Nach dem erfolgreichen Upload rufe bitte dein Forum ganz normal mit dem Browser auf und ergänze
den letzten Teil mit dem nachfolgenden Befehl und folge dann den weiteren Bildschirm-Anweisungen im Verlaufe des Updates:
                                                /install/update_to_latest.php
=
http://www.Deine-Domain/Dein Foren-Verzeichnis/install/update_to_latest.php

I)

Die Verzeichnis-Attribute werden wieder korrekt gesetzt und die drei Dateien
/install
/contrib
/docs
werden gesperrt und später, wenn alles korrekt läuft, eventuell gelöscht.
Bitte vergiß nicht, das Verzeichnis Admin mit einem .htaccess-Verzeichnisschutz zu versehen, falls dieses noch nicht geschen ist!

J)

Falls dein Forum nach einem erfolgreichen Update für dich als Admin noch nicht ansprechbar ist, prüfe mit einem servertauglichen FTP-Programm, ob die Verzeichnis-Freigaben korrekt gesetzt sind und ob die richtige config.php mit den Zugangsdaten zu deinem Forum auf dem Server liegt.

K)

Jetzt kannst Du dein Forum wieder für alle User freischalten . . . oder um Hilfe rufen . . .
  

Fehler, die du in dieser Anleitung gefunden hast,
(oder auch Dankes-Hymnen)
bitte ich hier im Forum zu posten:

 

 

  


  
Kostenlose Counter